Alarmkarte

Alarmkarte 2 aktiv.

22.07.2019 - Imposanter Jahresabschluss bei der Kinder- und Jugendfeuerwehr Bad Schussenried

Imposanter Jahresabschluss bei der Kinder- und Jugendfeuerwehr Bad Schussenried

Gemeinsam feierte die Kinder- und Jugendfeuerwehr Bad Schussenried bereits traditionell ihren Jahresabschluss mit den Eltern der Kinder und Jugendlichen auch in diesem Jahr an einem Samstag kurz vor den Sommerferien.

Der Leiter der Jugendfeuerwehr Alexander Widmann und der Leiter der Kinderfeuerwehr Thomas Jaster konnten in der bestuhlten Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Bad Schussenried ca. 80 Gäste begrüßen, darunter auch der stellvertreten Gesamtkommandant Daniel Weber und der stellv. Abteilungskommandant Dieter Patzer. Bei einer kurzen Ansprache stellten die beiden Leiter ihre jeweiligen Abteilungen vor. Bei einer Gesamtzahl von nun 45 Kinder und Jugendlichen kann die Kinderfeuerwehr mit vier Mädchen doppelt so viele aufweisen, wie die Jugendfeuerwehr. Neben den statistischen Zahlen wurde das vergangene ereignisreiche Übungsjahr nochmals in kurzen Worten dargestellt. Bereits während der Ansprache war bei den Kindern und Jugendlichen etwas Aufregung zu spüren. Diese bereiteten sich nämlich schon auf die Schauübung vor, die kurz danach den Eltern vorgeführt werden sollte. Simuliert wurde ein Verkehrsunfall, in dem ein Fahrzeug zwei Kinder beim Spielen auf der Straße erfasst hatte, gegen eine Laterne prallte und Feuer fing. Das Feuer griff dabei auf die umliegende Bepflanzung über. Als erstes war die Kinderfeuerwehr an der Einsatzstelle. Fachmännisch wurde bei den verletzen Kindern die erste Hilfe geleistet. So wurde eine verletzte Person, in die stabile Seitenlage gebracht und einer weiteren Person routiniert mit einem Kopfverband versorgt. Während den „Schaulustigen“ mittels einer Decke die Sicht auf die Verletzten versperrt wurde, baute die zweite Gruppe der Kinderfeuerwehr derweil einen Löschangriff auf um die Bepflanzung zu löschen. Gleichzeitig rückte dann auch die Jugendfeuerwehr mit zwei Löschfahrzeugen an. Auch hier sitzte beim Aufbau einer Löschwasserversorgung über offenes Gewässer und einem Unterflurhydranten jeder Handgriff. Schnell konnte so der erste Angriffstrupp zum rauchenden Fahrzeug vordringen und das Feuer löschen. Weitere Angriffstrupps unterstützen auch die Kinderfeuerwehr bei der Brandbekämpfung der umliegenden Bepflanzung. Unter großem Applaus der Zuschauer konnte die imposante Übung durch die beiden Moderatoren Thomas Jaster und Michael Rettelbach als beendet erklärt werden. Bei einer anschließenden Bilderpräsentation über das vergangene Übungsjahr und einem gemeinsamen Grillabend fand auch der diesjährige Jahresabschluss der Kinder- und Jugendfeuerwehr Bad Schussenried einen schönen Ausklang.

Facebook News

Wetter



© 2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Schussenried. All Rights Reserved.
Free Joomla! templates by Engine Templates